Geflechtzäune

Diagonalgeflecht - im Erdreich

Hier geht es um die Versetzart des Zaunes. Damit die Pfosten ins Erdreich befestigt werden können, muss ein Betonfundament erstellt werden. Dies wird meistens durch Handaushub ausgehoben. Je nach Zaunhöhe und Belastung wird die Grösse angepasst. Die Löcher werden dann mit Beton verfüllt, die Pfosten direkt eingesetzt und ausgerichtet. Das Fundament wird mit Erde wieder zugedeckt.