Firmen-Geschichte

2014 Übernahme der Meier Zäune Pfäffikon
2004 Der bisherige Geschäftsleiter Patrick van de Loo übernimmt die Einzelfirma Früh Zäune. Gleichzeitig wird die Firma Früh Zäune GmbH gegründet.
2003 Übernahme der Firma Häusermann Zaun-Montagen und Reparaturen.
2000 Geschäftsübernahme durch den langjährigen Mitarbeiter und Geschäftsführer Gerrit van de Loo. Gleichzeitig tritt sein Sohn Patrick van de Loo, als Geschäftsleiter, in die Firma ein.
1986 Eröffnung der neuen Schlosserei und Betriebsräumlichkeiten an der Win-terthurerstrasse 26, in Wallisellen.
1975 Neubeginn unter Benno Früh, neu wieder in Wallisellen. Herstellung und Montage von Holzzäunen aller Art. Parallel wurden ebenfalls Metallkonstruktionen angefertigt.
1963 Betriebsverlegung nach Koblenz.
1938 Firmenübernahme durch Karl Früh Junior. Ebenfalls wurde in diesem Jahr mit der Herstellung von Zäunen begonnen. Während des 2. Weltkrieges wurde expandiert. Der Betrieb wurde in Wallisellen bis 1963 stetig ausgebaut.
1911 Karl Früh siedelte in Wallisellen an und begann mit Pfählen zu Handeln, hauptsächlich mit Deutschland.